analogshop.de
Besuchen Sie auch unsere Firmenpräsentation unter www.clearaudio.de

Sergej Prokofieff: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26

Virtuoses Feuerwerk für Klavier und Orchester

Medientyp: 180 g Vinyl
Interpret: Martha Argerich
Label: Deutsche Grammophon

29,00 € zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb Artikel-Nr.: 139349
Verfügbarkeit:
Beschreibung

Sergej Prokofieff, zwischen den beiden Weltkriegen als Komponist, wie als Pianist gleicherweise weltbekannt geworden, schrieb seine Klavierwerke vor allem zum Zweck der eigenen Konzertkarriere. Ausser Etüden, Charakterstücken,
Sonatinen und neun Sonaten zählt seine Hinterlassenschaft für Klavier fünf Konzerte, unter ihnen das vierte für die linke Hand allein (S. Rapp gewidmet), dazu ein 1952 begonnenes, unvollendetes sechstes für zwei
Klaviere und Streichorchester. Jedes der fünf zwischen 1912 und 1932 entstandenen Klavierkonzerte zeugt von den stilistischen wie von den spieltechnischen Eigenheiten und Wandlungen des russischen Komponisten.

Trackliste

1. PROKOFIEV:1.ANDANTE-ALLERO(PIANO CONCERTO NO. 3 IN
2. PROKOFIEV:2.TEMA CON VARIAZIONE (PIANO CONCERTO NO
3. PROKOFIEV:3.ALLEGRO MA NON TROPPO (PIANO CONCERTO
4. RAVEL:1.ALLEGRAMENTE (PIANO CONCERTO IN G)
5. RAVEL:2. ADAGIO ASSAI (PIANO CONCERTO IN G)
6. RAVEL:3.PRESTO (PIANO CONCERTO IN G9)