analogshop.de
Besuchen Sie auch unsere Firmenpräsentation unter www.clearaudio.de

Antonin Dvorak - Konzert für Violine und Orchester a-moll op.53

Antonin Dvorak einer der bedeutendsten Komponisten des damaligen Böhmen (heute Tschechien)

Medientyp: 180 g Vinyl
Interpret: Johanna Martzy, Ferenc Fricsay
Label: Deutsche Grammophon

29,00 € zzgl. Versandkosten
Warenkorb Artikel-Nr.: 18152
Verfügbarkeit:
Beschreibung

Die legendäre Violinistin Martzy ist der Mittelpunkt dieser Einspielung, Fricsay hatte ihr offensichtlich viel Freiheit in ihrer künstlerischen Entfaltungsmöglichkeit gegeben.
Sie konnte ihr ganzes Ausdrucksvermögen mit der Violine zur Geltung bringen und verzaubert seit der damaligen Erstausgabe dieser Schallplatte unzählige Musikfreunde. Es ist eine besondere Freude, diese wunderbare Schallplatte wieder in jungfräulichem Vinyl auf den Plattenteller legen und die Musik genießen zu können.

Trackliste

1. ALLEGRO MA NON TROPPO
2. ADAGIO MA NON TROPPO
3. FINALE: ALLEGRO GIOCOSO, MA NON TROPPO